Puffer für Schienenfahrzeuge

Buffer for railway vehicles

Tampon pour véhicules sur rail

Abstract

Der Puffer für Schienenfahrzeuge ist mit einer am Schienenfahrzeug zu befestigenden Pufferhülse (1) und einem über ein vorgespanntes Federpaket (12) an der Pufferhülse (1) abgestützten, axial verschiebbaren Pufferstössel (2) versehen. Der Pufferstössel (2) besteht aus einem Stösselrohr (3) und einem endseitig daran angeordneten Pufferteller (6). Der Pufferteller (6) ist auf seiner Rückseite mit einem sich in axialer Richtung erstreckenden Kragen (8) versehen ist. Das Stösselrohr (3) ist in dem dem Pufferteller (6) zugewandten Endbereich mit einem sich radial erweiternden Abschnitt (4) versehen. Der Kragen (8) des Puffertellers (6) ist mittels einer Reibschweissverbindung (19) mit dem Stösselrohr (3) verbunden. Der beim Reibschweissen auf der Innenseite entstehende Schweisswulst (21) erstreckt sich in einen Freiraum, der durch den sich radial erweiternden Abschnitt (4) des Stösselrohrs (3) geschaffen wird. Ein derartiger Puffer ist rationell und kostengünstig zu fertigen.
Buffer for a track vehicle with a buffer housing (1), a damping device (12) supported by the buffer housing, an axially displaceable buffer plunger (2) with a plunger tube (3) and a buffer seat (6) welded to it on one side. The buffer seat has a collar (8) on its rear side of diameter tuned (sic) to that of the plunger tube. The plunger tube is friction welded to the collar with a weld (19) has a radially expanding section (4). An independent claim is included for a method of producing the buffer.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (4)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-3841200-A1June 13, 1990Schwinn AgStuetzlager fuer eine zugeinrichtung
    EP-1038751-A1September 27, 2000Schwab Verkehrstechnik AGRailcar buffer
    EP-1083105-A2March 14, 2001Schwab Verkehrstechnik AGTampon pour véhicules ferroviaires
    GB-240659-AOctober 08, 1925Grahame Hardie ThomsonImprovements in and connected with plungers of buffers

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle